Startseite
  Archiv
  Impressum
  Gästebuch
  Kontakt

 

http://myblog.de/derjurist

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  GONZO
  stilvoller Genuss
  Die Sprache der Bundeswehr
  Der größte der deutschen Schauspieler
  Die Geschichte der Microsoft Betriebssysteme
 
Hallo Welt; leck mich am Arsch Welt

Der Optimismus ist verflogen, ebenso die Motivation und die gute Laune. An ihre Stelle schlichen sich Frust, Depressionen und Verzweiflung; WELCOME TO MY NIGHTMARE!!

In letzter Zeit häufen sich die Tage an denen ich wirklich ALLES hasse in erschreckender Art und Weise.
Wenn ich morgends in meinem 14° warmen Zimmer aufwache. Wenn ich das ewig gleiche, pappige Toast mit Honig zusammen mit der ewig gleichen Tasse Kaffee herunterwürge.
Wenn ich mich schlaftrunken in die vergammelte, versiffte SBahn setzte und nach spätestens zwei Stationen der immer gleiche PENNER einsteigt, seine verschissene DRECKSGITARRE auspackt und irgendetwas unverständliches darauf schrammelt, das sich erst nach knapp drei Minuten als die vergewaltigte Version von "Morning Has Broken" herrausstellt. NEIN PENNER! Ich gebe dir kein Geld, dafür, dass du mich schon in den ersten Stunden dieses verschissenen tages nervst!
NEIN PENNER! Eher reisse ich eine der angegrappelten Haltestangen aus der VERANKERUNG und prügel dir damit meine version deines Liedes in deine Visage!

Aber ich bleibe ruhig. Ich vertiefe mich in den Haupteil meiner Zeitung, versuche den PENNER samt seiner musikalischen Darbietung und seinen Kommentaren in der Art von "Hey, kommt schon Leude, dasch isch doch n wuuuunderschööner Morgäään, oda nischt?!?!" zu ignorieren und hoffe, dass vielleicht irgendwo eine SATANVERSION von Dieter Bohlen aus dem Äther erscheint und meinem nervenden Mitfahrer seine PENNERGITARRE in seinen PENNERARSCH schiebt, sodass sie ihm wieder zu Zähnen herrauskommt.

WHAT A BEAUTIFUL MORNING!
7.2.07 16:18
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung